Deinen Kaffee im Pavillon mitten im Grünen genießen - wie schön das jetzt wäre! Hier findest du dieses Glück zum selber bauen!

WP_Blog_560x315_Pavillon_selber_bauen
Genießen und die Seele baumeln lassen - es wäre so schön, wenn es da nicht so viele selbst erschaffene Hürden gäbe!

Oh mein Gott, wie oft hab ich das erlebt:

Mann oder Frau ist motiviert und möchte ein DIY Projekt selber bauen, wie zB ein Gartenhaus, Pavillon, Carport, Kinderhaus, Spielturm, Vordach … Bald liegt viel Material daheim, und es liegt und liegt … und das DIY Projekt wird – wenn überhaupt angefangen – ewig nicht fertig. Mal ist es zu wenig Holz, mal fehlen ein paar Schrauben, mal funktioniert es in der Praxis doch nicht so gut wie man sich das in der Theorie vorgestellt hat …

Ich habe eine tolle Seite gefunden. Bin echt begeistert, und habe die Seite gleich meinem Mann gezeigt. Schau rein – hier findest sicher auch du den richtigen Bauplan für dein nächstes DIY-Garten-Projekt – so umfangreich, so präzise, das ist ja fast wie eine Geling- und Fertigstellungsgarantie, denn du brauchst dich nur an die genaue Anleitung halten und kannst das Entstehen deines Werkes entspannt genießen.

9 Gründe, warum du eine echte Profi-Anleitung brauchst - selber bauen leicht gemacht!

  • Geld sparen, weil es keine Fehlkäufe mehr gibt.
  • Nerven sparen, weil du immer den Überblick hast.
  • Kein Aufgeben auf halbem Weg, weil der nächste Schritt klar beschrieben ist.
  • Kein verwaistes Material, das deinen Garten blockiert.
  • Zügiges Arbeitsabläufe, weil jeder Schritt genau erklärt ist.
  • Schneller fertig, weil du in der richtigen Reihenfolge arbeitest.
  • Keine unliebsamen Überraschungen, weil die Statik nicht passt.
  • Keine Theorie, die nicht praxistauglich ist.
  • Den Plänen kannst du vertrauen, sie sind von echten Profis erstellt.

Das bekommst du:

  • Du bekommst komplette, detailierte Abbundpläne als pdf-Datei
  • Ansicht, Draufsicht, Querschnitte
  • 3-D-Zeichnungen, damit du das Endprodukt nachvollziehen kannst
  • detaillierte Einzelzeichnungen mit dem Maßangaben sämtlicher Hölzer
  • und zwar in Seitenansicht, Draufsicht und Querschnitt (also jedes verbaute Holz auf einer A4-Seite in 3 Ansichten)
  • eine Holzliste mit dem aufgelisteten Material 

Die Lösung meiner Probleme ....

Reinschauen und stöbern in diesem umfangreichen Angebot lohnt sich (ja, es ist Werbung, weil ich so begeistert bin). Für mich ist es die Lösung von meinem größten Problem – den vielen angefangenen Baustellen, die nie fertig werden. Ein Problem, das natürlich viele andere Probleme nach sich zieht.

Schau dir mal die folgenden Beispiele an. Auf der Website findest du noch viel mehr Beispiele – in vielen Variationen und Größen:

Den Tag genießen im selbst gebauten Pavillon
DIY_Spielhaus_selber_bauen
Den Enkelkindern eine riesen Freude machen - sie werden dich lieben! (Links zur Website - Werbung)

ÜBRIGENS: Wenn es keinen passenden Bauplan für dich gibt, dann kannst du dir einen individuellen Bauplan erstellen lassen – auch das ist möglich!

Ach wäre das schön ....

… jetzt auf der Gartenhaus Terrasse sitzen und die Seele baumeln lassen …

Wenn du dir auch ein Paradies selber bauen willst – mit diesen Anleitungen schaffst du es rasch und einfach, und kannst es schon bald alleine oder mit deinen Liebsten genießen. Sie werden dich lieben!

Wie du auf den Bildern sicher gesehen hast, gibt es nicht nur Anleitungen für Gartenhäuser, es gibt auch Anleitungen für SpielturmPavillonCarport, …. 
Ach, es gibt so viel mehr, und das in so vielen Variationen. 
 
Ich bin schon fast versucht, von einer Gelinggarantie und Fertigstellungsgarantie zu sprechen. Schau es dir an, du wirst genau so begeistert sein.
DAS KLINGT JA ALLES RECHT NETT, ABER ...

"Mein Mann / meine Frau kauft garantiert keine Bauanleitung!"

“Das werde ich nie erleben, dass er / sie sich eine Bauanleitung für ein Projekt kauft. Das kann er /sie sich doch alles selber ausrechnen.”

Kommt dir das bekannt vor?

Ja, das jeder Handwerker, jede Handwerkerin ganz sicher selber machen, das würde ich nie bezweifeln. Am Können scheitert es selten … Aber oft scheitert es an der Umsetzung. Der erste Schritt ist ja bekanntlich der schwerste. 

Mann / Frau muss erst mal wissen, wie du es gemacht werden soll, und dann musst er / sie sich mühselig ausrechnen, was dazu nötig ist und wie es sein muss. 

Wenn einem das schon mal abgenommen wurde, dann macht das Weitermachen doch gleich viel mehr Spaß.

Es ist nun mal Fact:

NICHT ALLES was man selber kann muss man auch selber machen. Selber bauen darfst du natürlich noch selber. Ich kenne das zu gut: Genau das ist doch in Wirklichkeit die größte Freude an der Arbeit, dass man etwas erschafft. Das man mit den eigenen Händen etwas entstehen lässt. Darum macht man es doch, und nicht wegen der vielen Vorarbeit.

Wie gesagt, die meisten Projekte scheitern nicht am Können sondern am Anfangen und am Fertigstellen.

Diese perfekten PROFI-ANLEITUNGEN helfen dir dabei, dass dir das Anfangen, also der erste Schritt schon mal viel, viel leichter fällt!

IdeenRiese aber UmsetzungsZwerg?

Ehrlich gesagt, das kann schon mal passieren. Der erste Schritt ist oft der schwerste. Das kennen wir doch …

Das ideale Geschenk

Frau ist klug – sie schenkt ihrem Mann was sie selber haben will … 

OMG, das wäre jetzt gar ein bisserl fies. Sagen wir besser, WAS OHNEHIN BEIDE HABEN WOLLEN.

Vielleicht auch noch einen GUTSCHEIN fürs Holz dazu – damit er wirklich rasch starten kann.

Man möge mir diese kleine List verzeihen, ich bin halt schon durch eine lange Liste unfertiger Projekte klüger geworden.

Welcher Plan ist dein Lieblingsplan, und welche Erfahrung hast du damit gemacht? Gerne kannst du mir einen Kommentar unter dem Beitrag hinterlassen. 

Schone deine Nerven, konzentriere dich auf den schönsten Part beim selber Bauen – dem Erschaffen. 

Wir Seniorinnen und Senioren haben es verdient, das Leben auf der Genussseite zu leben. Schließlich wollen wir doch alle 100plus werden. 

Mehr darüber , wie uns das mehr und mehr gelingen kann, findest du im Artikel 6 Säulen für das lange Leben der neuen Alten

Pensionsjahre sind
edeljahre

Länger leben
 beginnt im Kopf!

Es ist an der Zeit, dass der Begriff “ALT” in unserer Gesellschaft neu definiert wird!
Wer könnte das besser als WIR ALTEN, indem wir ein neues Bild davon vorleben!

Mein absoluter Spezialtipp:
“Don´t let the old man in …”
einfach reinhören – soooo schön!

*

Endlich unendlich! – Und wie alt wollen Sie werden? 
(bei Amazon unverbindlich mehr erfahren, Werbung)

Rente für Fortgeschrittene – Länger leben beginnt imKopf
(bei Amazon mehr erfahren, Werbung)

Besuche mich auch auf 

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schön, dass du hier bist!
gemeinsam rocken wir die Renten-jahrzehnte!

Gerne darfst du diesen Beitrag teilen!

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin

Über mich

Jahrgang 1959, Ehefrau, Mutter, Großmutter und lebenslustige Pensionistin. Meine Hobbys neben der Familie und dem Schreiben sind unser Garten, lesen und reisen.

Ich lebe in Christkindl, das neben einer schönen Kirche in der Weihnachtszeit auch ein …

Gallerie

Design by Elisabeth Mitterschiffthaler 2020
Bilder: Canva Pro, Elisabeth Mitterschiffthaler
Impressum  /  Datenschutz

Scroll to Top