Lebenslust statt Pensionsfrust – Mehr Achtsamkeit und Zufriedenheit für einen glücklichen Rentenalltag – mit genialen Tipps, wie du Leichtigkeit in deinen Haushalt bringst

Viele Menschen haben Angst vor der Rente. Meist ist diese Angst gekoppelt an die oft noch größere Angst vorm Altwerden.

Ich habe Menschen um die 40+ erlebt, die in Panik festgestellt haben, dass sie beim nächsten Runden schon alt sind. Abgesehen davon, dass Niemand behaupten kann, wann ein Mensch wirklich alt ist – mit 50 ist man es wahrscheinlich nicht – frage ich mich ernsthaft:

Warum haben immer mehr Menschen ein Problem mit Rente und Altwerden?

  • Anti-Aging-Produkte, Verjüngung by Skalpell und/oder  Spritze erfreuen sich sensationeller Beliebtheit
  • Extreme Sportlichkeit scheint die geheime Droge der neuen Pensionistinnen und Pensionisten zu sein.
  • Der unkontrollierte Tatendrang, den manche Menschen an den Tag legen, ist leider auch schon so manchem zum Verhängnis geworden. Oft macht uns der Körper einfach einen Strich durch unsere Pläne.

 Damit Rente nicht zur Bruchlandung wird, brauchen wir eine neue Art zu denken!

RENTE FÜR FORTGESCHRITTENE – Länger leben beginnt im Kopf!

Natürlich mache ich Werbung für mein eigenes Buch – Alle Buchlinks führen zu Amazon

Das Buch “Rente für Fortgeschrittene” wird Mitte März 2020 erscheinen

Das sagen meine Leserinnen und Leser:

Achtung, Amazon liefert Bücher erst wieder im Mai aus. eBooks können aber sofort runter geladen werden. Den dazugehörigen Reader kannst du kostenlos auf PC, Laptop, Tablet .. runterladen.

WP_Slider_Buch_2200x752_100Prozent_Mann_denkend

Wenn ich morgen aus dem Berufsleben ausscheide ...

wer bin ich dann?

Ich habe viele Menschen an dieser Frage zerbrechen sehen.

Wenn Job, Status und Einkommen identitätsprägend waren, dann fällt es schwer, in der neu gewonnenen Freizeit einen Sinn zu sehen.

Um den Ruhestand wirklich zu genießen, braucht es eine ganz neue Art zu denken.

I_Podcast_edeljahre_RfF_1400x1400_gold_3
Reinhören: edeljahre - DER Rentner Podcast mit Elisabeth Mitterschiffthler

wer fürchtet sich vorm älterwerden?

Niemand?
... und wenn es aber kommt?

Nein!
Davonlaufen ist keine Option!

Es ist an der Zeit, dass der Begriff “ALT” in unserer Gesellschaft neu definiert wird.

Wer könnte das besser als WIR ALTEN, indem wir ein neues Bild davon erschaffen!

Lebenslust statt Pensionsfrust – für ein langes Rentenleben! –

Ich werde 100 plus, und ich hoffe, du bist dabei!

ein historisches erbe

Lass uns schreiben!

Das kennen wir doch: Ältere Leute erzählen gerne von früher, aber niemand will es hören.
Niemand passt mehr wirklich auf. Und wenn sie gestorben sind, ist es für immer weg.
Dann sind die Nachfahren traurig, dass sie nicht doch besser aufgepasst
oder gar mitgeschrieben haben.

Lass uns deine Geschichte schreiben!

Du hinterlässt damit ein historisches Erbe!

das und noch viel mehr findest du auf edeljahre.com

Mache deinen Ruhestand zu einem Erlebnis

Kein Platz für Pensionsfrust!

NOCH FRAGEN?

Kontaktiere mich

für mehr Information

Gerne beantworte ich deine Frage zu deiner Pensionierung. Ich werde sicher innerhalb von 72 Stunden eine Antwort schicken. Schau bitte auch in deinem Spam-Postfach.

Minimale Voraussetzungen, aber

Maximale Motivation für

Granny on Tour

Ich bin schwer übergewichtig, gänzlich untrainiert, unsportlich, habe beim Gehen höllische Schmerzen im Nacken-Schulterbereich … 
Ja, ich war schon gefühlt bei jedem Arzt der Welt und in allen möglichen Therapien. Bis jetzt ergebnislos. Aber beim Gehen wird es besser – zumindest spätestens nach einer halben Stunde. Die erste halbe Stunde ist die Hölle … egal!

Kann man mit diesen Voraussetzungen etwas unternehmen? Gehen zum Beispiel?

DEMNÄCHST MEHR!

I_WP_Wanderschuhe_80Pro
Scroll to Top